Nutzungsbedingungen

 

1. Allgemeines

Die Firma FORCES-For Creative Engineering Solutions-Siegfried Moser e.U. (im weiteren kurz FORCES genannt) betreibt unter der Hauptdomain http://www.forces.co.at eine Website. Für die Nutzung der Website forces.co.at ist das Einverständnis des Nutzers mit den untenstehenden Nutzungsbedingungen unbedingte Voraussetzung. Die Nutzung der Website bedeutet, daß der Nutzer die Nutzungsbedingungen und alle anderen Rechtstexte akzeptiert. Für den Fall, dass der Nutzer die Nutzungsbedingungen nicht akzeptiert, ist ihm die weitere Nutzung der Website FORCES.co.at untersagt. Erfolgt ein Verstoß gegen alle oder einzelne Bestimmungen der untenstehenden Nutzungsbedingungen, bedeutet dies den unverzüglichen und automatischen Entzug der Nutzungsberechtigung für die Website. Bei derartigen Verstößen behält sich FORCES alle wie immer gearteten Ansprüche (z.B. Ansprüche aus Gewährleistung bzw. aus Schadenersatz) gegenüber dem/den betreffenden Nutzer(n) vor.

 

2. Urheberrecht

Die Nutzung der Website forces.co.at ist ausschließlich zu Informationszwecken gestattet. Alle Inhalte auf der Website forces.co.at sind urheberrechtlich geschützt. Dies unabhängig davon, ob Inhalte entgeltlich oder unentgeltlich angeboten werden. Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung, Verleihung, öffentlichen Zugänglichmachung oder anderen Nutzung in welcher Art auch immer bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung von FORCES und ist mangels einer derartigen Zustimmung ausdrücklich untersagt. Eine Ausnahme besteht dann, wenn in einer speziellen Bestimmung ausdrücklich Abweichendes geregelt wird. Verstöße gegen diese Bestimmung können insbesondere markenrechtliche, urheberrechtliche und wettbewerbsrechtliche Folgen nach sich ziehen. FORCES behält sich ausdrücklich alle Urheberrechte und daraus erfließenden Nutzungsrechte (Werknutzungsrechte und Werknutzungsbewilligungen) vor.

 

3. Gewährleistung

FORCES garantiert nicht, dass die Website forces.co.at immer und jederzeit erreichbar ist. Fehler welcher Art auch immer können dazu führen, dass die Website forces.co.at nicht erreichbar ist. FORCES haftet in keinem Fall für eine bestimmte Verfügbarkeit bzw. Erreichbarkeit der Website forces.co.at. Für die Inhalte auf der Website forces.co.at übernimmt keine Gewährleistung. FORCES ist an Informationen der Website nicht gebunden und kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen der Website bzw. der auf ihr präsentierten Inhalte vornehmen.

 

4. Haftung

FORCES bzw. die mit FORCES in Verbindung stehenden Personen bzw. Unternehmen haften unabhängig von einem etwaigen Verschulden nicht für wie auch immer geartete Schäden. Dieser Haftungsausschluss bezieht sich auf alle Schäden, die durch die Nutzung der Website, durch die Unmöglichkeit der Nutzung der Website (Downtime) bzw. die eingeschränkte Verfügbarkeit der Website und der Inhalte, durch die fehlerhafte Darstellung von Inhalten, durch die Darstellung fremder Inhalte sowie durch die Darstellung von Hyperlinks auf forces.co.at verursacht werden. Für den Fall, dass FORCES auf der Website kostenfreie Software-Downloads anbietet, wird für diese keine Haftung übernommen. Auch für Folgeschäden wird keine Haftung übernommen. Auf der Website gemachte Angaben jeglicher Art sind unverbindlich. Dieser generelle Haftungsausschluss gilt unabhängig von der geltend gemachten Anspruchsgrundlage, ungeachtet des Grades des Verschuldens und unabhängig davon, ob FORCES oder die mit ihr in geschäftlicher oder anderweitig in Verbindung stehenden dritten Personen bzw. Unternehmen von der Möglichkeit eines Schadens wussten oder wissen hätten müssen. Der Haftungsausschluss erstreckt sich auf vertragliche und außervertragliche Ansprüche.

 

5. Hyperlinks

FORCES haftet nicht für verlinkte Websites und deren Inhalte. Die auf der Website forces.co.at vorhandenen Hyperlinks sind eine kostenlose Dienstleitung. FORCES hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung bzw. Änderung der verlinkten Websites sowie auf die auf ihnen angebotenen Inhalte. Wenn Hyperlinks auf fremde Inhalte verweisen, stellen diese keine Wertung der verlinkten Inhalte dar. Insbesondere übernimmt FORCES keine wie immer geartete Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit, Objektivität und Aktualität dieser Inhalte. Der Zugriff auf Informationen, die durch Hyperlinks erreicht werden, liegt in der ausschließlichen Verantwortung des Nutzers. Für den Fall, dass Nutzer bemerken, dass ein Link auf rechtlich problematische Inhalte verweist, werden Sie gebeten, FORCES per E-Mail über diesen Link zu informieren, so dass dieser entfernt werden kann.

 

6. Rechtstexte

Alle anderen Rechtstexte, auf die in diesen Nutzungsbedingungen verwiesen wird, sind integraler Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen und unterliegen den in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Bestimmungen immer dann, wenn sie nicht speziellere Regelungen (z.B. kostenpflichtige Inhalte) enthalten.

 

7. Änderungen

FORCES hat jederzeit und ohne Vorankündigung das Recht diese Nutzungsbedingungen und alle anderen Rechtstexte zu ändern. Die jeweilige Fassung der gegenständlichen Nutzungsbedingungen ist bindend. Alle Nutzer der Website forces.co.at erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die jeweils gültige Fassung für Nutzer wirksam wird, sobald diese die Website forces.co.at wieder besuchen und der aktuellen Fassung der Nutzungsbedingungen bzw. der anderen Rechtstexte nicht schriftlich widersprechen.

 

8. Salvatorische Klausel

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Nutzungsbedingungen bzw. der anderen Rechtstexte berührt nicht die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen; diesfalls gelten jene Vereinbarungen als getroffen, welche rechtswirksam sind und der ursprünglichen Zielsetzung von FORCES am nächsten kommen.

 

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, am Sitz von FORCES. Auf alle Rechtsverhältnisse ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Die Geltung des IPRG bzw. des UN-Kaufrechts ist ausdrücklich ausgeschlossen.